Was ist Workplace auf Portal und wie verwende ich es?

Workplace kann auf Portal verwendet werden, um Arbeitskollegen anzurufen und den Bildschirm während eines Anrufs zu teilen. Workplace-Anrufe verwenden Smart Camera und Smart Sound. Du kannst damit Personen innerhalb deiner Workplace-Instanz oder in einer unternehmensübergreifenden Gruppe anrufen. Derzeit unterstützt Workplace auf Portal Videoanrufe mit bis zu 7 Teilnehmern sowie unternehmensübergreifende Chats.
Alle Workplace-Videoanrufe auf Portal werden verschlüsselt übermittelt. Es kann jeweils nur ein Workplace-Konto auf einmal mit Portal verknüpft werden.

Workplace auf Portal installieren
So kannst du Workplace auf Portal installieren und einrichten:
  1. Gehe in deinem Portal zu Home und tippe auf Apps > Workplace. Damit du auf deinem Portal auf Workplace zugreifen kannst, musst du Software-Version 1.1.2 oder eine noch neuere Version installiert haben. Wenn du Workplace in deinen Apps nicht finden kannst, aktualisiere bitte deine Software mithilfe dieser Anleitung.
  2. Öffne Workplace und tippe auf Mit Workplace verbinden. Gehe in einem anderen Browser zu workplace.com/device und gib den angezeigten Code ein.
  3. Tippe in deinem Portal auf Los geht's.
  4. Richte eine vierstellige PIN ein. Du musst deine PIN eingeben, bevor du Anrufe annehmen kannst.
Hinweis: Wenn du dein Portal-Gerät das erste Mal einrichtest, benötigst du deine Anmeldedaten für Facebook/WhatsApp. Wenn die Workplace-App auf Portal eingerichtet ist, bleiben deine persönlichen und deine beruflichen Kontakte jedoch getrennt. Wir arbeiten bereits an einer Anmeldung bei Portal mit Workplace.

Workplace auf Portal verwenden
So startest du einen Workplace-Anruf mit nur einem Teilnehmer auf Portal:
  1. Suche auf Workplace eine/n Kollegen/in, den/die du anrufen möchtest, und tippe neben seinem/ihrem Namen auf das Kamera-Symbol.
  2. Tippe auf Anrufen.
So startest du einen Workplace-Gruppenanruf auf Portal:
  1. Suche auf Workplace eine/n Kollegen/in, den/die du anrufen möchtest, und tippe neben seinem/ihrem Namen auf das Kamera-Symbol.
  2. Tippe auf Anrufen.
  3. Wenn du weitere Arbeitskollegen zu einem bestehenden Anruf hinzufügen möchtest, klicke auf .

Wenn du über Windows oder Mac auf die Desktop-App von Workplace Chat zugreifst, kannst du in einem Workplace-Anruf deinen Bildschirm teilen. Deine Arbeitskollegen können dann deinen Bildschirm auf ihren Portals sehen. Sieh dir an, wie du die Workplace Chat-App herunterladen kannst.
So teilst du deinen Bildschirm mit Workplace auf Portal:
  1. Klicke während eines Videoanrufs unten auf deinem Bildschirm auf .
  2. Wähle die Bildschirmoption aus, die du teilen möchtest:
    • Deinen gesamten Bildschirm. Es werden alle offenen Fenster auf deinem Computer geteilt, auch die auf deinem Desktop.
    • App-Fenster: Es wird nur das von dir ausgewählte Fenster geteilt.
    • Chrome-Tab: Es wird nur das von dir ausgewählte Chrome-Tab geteilt.
Wenn du eine Option ausgewählt hast, klicke auf Teilen. Beachte, dass du den Bildschirm nur bei Anrufen mit einer Person jedoch nicht bei Gruppenanrufen teilen kannst.

Ruhemodus
Indem du den Ruhemodus aktivierst, kannst du den Klingelton für eingehende Workplace-Anrufe ausschalten, wenn du nicht arbeitest oder nicht gestört werden möchtest.
So aktivierst du den Ruhemodus:
  1. Rufe in der Workplace auf Portal-App die Einstellungen auf, indem du auf  tippst.
  2. Tippe neben Ruhemodus auf „Einschalten/Ausschalten“, um eingehende Workplace-Anrufe stumm zu schalten.

So änderst du deine Workplace-PIN:
  1. Tippe auf Workplace oben rechts in der Portal-Ansicht auf das Zahnrad.
  2. Tippe auf PIN ändern.
  3. Gib deine bisherige vierstellige PIN ein.
  4. Wähle eine neue vierstellige PIN aus.
Hinweis: Workplace wird auf Portal, Portal+ und Portal Mini unterstützt. Workplace wird nicht auf Portal TV unterstützt. Der Sprachbefehl „Hey Portal“ wird derzeit nicht unterstützt.
Weitere Informationen zu Portal findest du im Portal-Hilfebereich.
Waren diese Informationen hilfreich?