Welche Arten von Integrationen gibt es für die Workplace-Gruppen, deren Administrator ich bin?

Administratoren von Workplace-Gruppen haben eine Auswahl an Integrationen. Mit ihnen kannst du deine Gruppe verwalten oder automatische Inhalte und Benachrichtigungen an die Gruppe schicken. Außerdem kannst du deinem Team dabei helfen, die Dateien und Dokumente, an denen es arbeitet, auf dem neuesten Stand zu halten.
  • Feeds
    Als Gruppenadministrator kannst du einen Feed mit Inhalten aus mehreren Unternehmenspublikationen abonnieren. Du kannst auch aus allen Diensten, die RSS oder Atom unterstützen, benutzerdefinierte Feeds einrichten. Wenn in diesen Feeds neuer Content verfügbar ist, wird dieser automatisch in deiner Gruppe gepostet.
  • Verknüpfte Ordner
    Du kannst einen Ordner aus einem Cloud-Speicherdienst mit einer Gruppe auf Workplace verknüpfen. So haben alle Gruppenmitglieder Zugriff auf den Ordner und können Inhalte aus dem Cloud-Speicherdienst einfacher teilen. Außerdem lässt sich eine umfassende Inhaltsvorschau auf Workplace aufrufen. Wir unterstützen folgende Cloud-Speicherdienste: Box, Dropbox, Quip, SharePoint, OneDrive und Google Drive.
  • Integrationen deines Unternehmens
    Wenn dein Unternehmen Workplace Essential oder Workplace Advanced verwendet, hat dein Systemadministrator eventuell benutzerdefinierte Integrationen eingerichtet, die Workplace mit anderen Tools deines Unternehmens verbinden. Du kannst diese dann auch in deiner Gruppe aktivieren. Je nach Integration kannst du damit Beiträge in deiner Gruppe veröffentlichen, deine Gruppe verwalten oder Mitgliedern der Gruppe Nachrichten schicken.

Waren diese Informationen hilfreich?