Quip-Integration auf Workplace einrichten

Mithilfe der Quip-Integration ist es noch einfacher, Content von Quip auf der mobilen oder Webversion von Workplace zu teilen. Außerdem wird eine authentifizierte Vorschau aktiviert, damit Benutzer mehr Informationen über eine Quip-Datei erhalten, ohne dazu Workplace verlassen zu müssen. Du kannst einen Quip-Ordner mit einer Workplace-Gruppe verknüpfen, damit die Teams einfach auf ihre Dokumente zugreifen können und sehen, wer gerade woran arbeitet.
Hinweis: Du muss der Hauptadmin deiner Organisation in Quip sein, um diesen Vorgang abzuschließen.
  1. Rufe das Workplace-Integrationsverzeichnis auf.
  2. Suche nach „Quip“.
  3. Klicke auf Zu Workplace hinzufügen. Daraufhin wird ein Dialog angezeigt.
  4. Öffne in einem neuen Fenster das Quip Admin Dashboard.
  5. Wähle Create API Key.
  6. Wähle deinen Service aus und speichere ihn, um eine Client ID und eine Secret ID zu generieren.
  7. Gib die Client ID sowie die Secret ID ins Dialogfenster ein, das in Schritt 3 erschienen ist.
  8. Klicke auf Installieren.
  9. Damit schließt sich der Dialog und die Quip-Integration ist für alle Mitglieder deines Unternehmens aktiviert.
Waren diese Informationen hilfreich?