Wie verwende ich die neue Betaversion der Desktop-App für Workplace Chat?

Die Beta-Version von Workplace Chat ist für alle Organisationen verfügbar, die sich bei unserem Early Access-Programm angemeldet haben.
Dank der neuen Desktop-App für Workplace Chat kannst du leichter mit deinem Team kommunizieren und in Kontakt bleiben. Die App unterstützt Funktionen wie Nachrichten, Video- und Audiochat und das Teilen des Bildschirms.
Funktionen
Die Desktop-App für Workplace Chat bietet neue Funktionen, wie z. B. Nachtmodus und eine kompakte Postfachansicht. Bestimmte Funktionen sind in der neuen Version der App möglicherweise nicht verfügbar. Dazu zählen:
  • das Benachrichtigungssymbol zu Benachrichtigungen über Beiträge
  • gespeicherte und fixierte Nachrichten sowie Erinnerungen zu Nachrichten
  • das Senden von Fotos der Computerkamera
  • das Bearbeiten von fixierten Chats
  • eine Liste der in einem Nachrichtenverlauf geteilten Dateien
  • das Filtern des Postfachs (z. B. ungelesen oder dauerhaft verborgen)
  • das dauerhafte Verbergen eines Nachrichtenverlaufs
  • firmenübergreifende Blockierlisten
  • Anzeige der Informationen im Nutzerprofil (z. B. E-Mail-Adresse oder Abteilung)
  • der MSI Enterprise-Installer für maschinelle Installationen
  • Teile der Anzeige möglicherweise nur auf Englisch

So verwendest du die App
Damit du die neue Desktop-App verwenden kannst, muss deine Organisation bei unserem Early Access-Programm angemeldet sein. Wenn du deine Organisation anmelden möchtest, wende dich bitte an deinen Kontakt auf Workplace.
Nach der Anmeldung der Organisation kann deren Administrator ihr die App über den Administrationsbereich im Abschnitt Was gibt's Neues? im Administrationsbereich zur Verfügung stellen. Nach der Anmeldung der Organisation können Nutzer die App im Hilfe-Menü, unten links auf Workplace, herunterladen. Nutzer der vorigen Version der Desktop-App erhalten beim nächsten Launch automatisch ein Update auf die neue Version.
Administratoren können ihr Unternehmen von unserem Early Access-Programm auch wieder abmelden. Die App ist dann für alle Nutzer in ihrer vorigen Version verfügbar.
Hinweis: Wenn ein Feature nicht funktioniert, wie es sollte, kannst du auf  und dann auf Ein Problem melden klicken.
Waren diese Informationen hilfreich?