Wie entferne ich mich selbst aus Workplace?

Wenn du für deine Anmeldung auf Workplace deine persönliche E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer verwendest, kannst du dich selbst aus Workplace entfernen.
Wie kann ich Workplace verlassen?
So verlässt du eine Workplace-Instanz, zu der du nicht länger gehören möchtest:
  • Klicke auf einer beliebigen Workplace-Seite unten links auf dein Profilbild.
  • Klicke auf Einstellungen.
  • Klicke im Bereich „Allgemeines“ deiner Einstellungen auf [deine Workplace-Instanz] verlassen.
Du siehst dann Informationen darüber, was mit deinem Konto passiert, wenn du die Instanz verlässt. Du hast zudem die Möglichkeit, dein Aktivitätenprotokoll zu überprüfen und die Workplace-Instanz zu melden, die du verlässt.
Nach deiner Bestätigung kannst du deine Workplace-Instanz verlassen:
  • Klicke auf Weiter.
  • Klicke auf [deine Workplace-Instanz] verlassen.
Du siehst dann eine Nachricht mit der Bestätigung, dass du nun aus dieser Workplace-Instanz entfernt wurdest.
Was passiert, wenn ich Workplace verlasse?
Das passiert, wenn du eine Workplace-Instanz verlässt:
  • Du wirst auf allen deinen Geräten abgemeldet.
  • Dein Profil wird als „Deaktiviert“ angezeigt. Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis die Deaktivierung wirksam wird.
  • Deine Workplace-Admins erhalten eine Benachrichtigung darüber, dass du Workplace verlassen hast.
  • Deine Kollegen können dich nicht länger auf Workplace mit Beiträgen und im Chat kontaktieren.
  • Du erhältst von dieser Workplace-Instanz keine E-Mails oder Benachrichtigungen mehr.
  • Von dir erstellte Inhalte bleiben verfügbar, wenn du sie nicht löschst, bevor du die Workplace-Instanz verlässt.
Hinweis: Admins und andere Personen mit entsprechender Berechtigung können dich wieder zu der Instanz auf Workplace hinzufügen, die du verlassen wolltest.
Waren diese Informationen hilfreich?