Wie lösche ich als Administrator ein Workplace-Konto bzw. eine Workplace-Version?

Was passiert, wenn ich ein Konto oder eine Version von Workplace lösche?
Wenn du ein Nutzerkonto löschst:
  • Dies kann nicht rückgängig gemacht werden.
  • Der Nutzer kann sich nicht mehr bei Workplace anmelden.
  • Du kannst den Nutzer im Administrationsbereich nicht mehr im Abschnitt Personen sehen.
  • Beiträge, Kommentare, Nachrichten und Kommentare zu den Beiträgen dieser Person werden dauerhaft gelöscht.

  • Wenn du die gesamte Workplace-Version löschst:
  • Der Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden.
  • Alle Konten, Inhalte, Beiträge, Kommentare, Nachrichten und alle anderen Daten in diesem Workplace werden dauerhaft gelöscht.
  • Du und alle anderen Mitglieder dieses Workplace haben ab sofort keinen Zugriff mehr.

  • Wie lösche ich ein Nutzerkonto bei Workplace?
    Wenn du ein Administrator für dein Workplace bist, kannst du Nutzerkonten nur dann löschen, wenn diese nicht in Anspruch genommen wurden oder derzeit deaktiviert sind. Wenn du die Option zum Löschen des Kontos nicht siehst, musst du es zuerst deaktivieren. Wenn du den Zugriff auf ein Nutzerkonto entfernen, aber die damit verknüpften Daten nicht löschen möchtest, kannst du das Konto deaktivieren.
    Auf deinem Computer:
    1. Klicke auf Administrationsbereich.
    2. Klicke auf Personen.
    3. Suche die Person, die du löschen möchtest.
    4. Klicke auf .
    5. Klicke auf Konto deaktivieren.
    6. Klicke auf Bestätigen.
    Hinweis: Wenn du das Workplace-Konto eines Mitarbeiters löschst, geschieht Folgendes:
    • Deine Arbeitskollegen können das Konto auf Workplace nicht mehr sehen.
    • Es kann bis zu 90 Tage dauern, bis alle von der Person geposteten Inhalte gelöscht sind.
    • Gelöscht werden außerdem sämtliche Inhalte, die von anderen Nutzern stammen, aber von den Inhalten des gelöschten Nutzers abhängig sind (z. B. Kommentare zu dessen Beiträgen).
    • Während wir diese Informationen löschen, können andere Personen auf Workplace nicht mehr darauf zugreifen.
    • Einige Inhalte von Workplace-Nutzern werden nicht in deren Konten gespeichert. Beispielsweise kann ein Kollege unter Umständen noch immer Nachrichten von einem gelöschten Konto sehen, auch nachdem du es gelöscht hast.
    • Gelöschte Nutzer werden aus ihren Gruppen entfernt und verlieren ihre Admin-Berechtigungen. Beachte, dass die Admin-Berechtigungen des Nutzers wiederhergestellt werden, wenn du sein Benutzerkonto innerhalb von 14 Tagen nach dem Löschen reaktivierst.

    Wie kann ich meine gesamte Workplace-Version löschen?
    Auf deinem Computer:
    1. Rufe links in der Navigation den Administrationsbereich auf.
    2. Klicke auf Einstellungen.
    3. Klicke auf Diesen Workplace löschen.
    4. Gib den Namen deines Unternehmens ein.
    5. Klicke auf das Kontrollkästchen.
    6. Klicke auf Diesen Workplace löschen.
    Waren diese Informationen hilfreich?