Wie kann ich eine Live-Veranstaltung mit externer Software oder Hardware auf Workplace streamen?

Um ein Live-Video von deinem Computer zu teilen, benötigst du eine externe oder interne Kamera.
So teilst du ein Live-Video von deinem Computer aus über externe Software oder Hardware:
  1. Gehe zu deinem Workplace-Konto und gib in deinen Browser nach der URL „/live/create“ ein. Wenn deine URL beispielsweise unternehmen.facebook.com lautet, ergänze sie so: unternehmen.facebook.com/live/create. Daraufhin öffnet sich ein Assistent zur Einrichtung der Workplace Live API.
  2. Klicke oben auf der Seite auf Live-Stream erstellen und gib im Dropdown-Menü an, wo der Stream übertragen werden soll. Wenn du das Video beispielsweise für eine Gruppe übertragen möchtest, wähle im Menü In einer Gruppe teilen aus. Gib anschließend den Namen der Gruppe ein, in der du deinen Inhalt teilen möchtest.
  3. Gib Beschreibung und Titel deines Live-Videos ein.
  4. Kopiere den Stream-Schlüssel rechts auf der Seite. Du benötigst ihn für die ausgewählte Live-Streaming-Software.
  5. Öffne die Live-Streaming-Software. Du kannst dein Video mit der Kamera des Computers streamen.
  6. Folge den Anweisungen der Streaming-Software. Füge den Stream-Schlüssel in den Einstellungen der Anwendung ein. Nun kannst du den Stream starten und zunächst eine Vorschau deines Videos auf Workplace ansehen.
  7. Wechsle wieder zu deinem Workplace-Browser. Du solltest jetzt die Videovorschau sehen können. Wenn dein Video bereit ist, klicke auf Live-Übertragung starten.
Wenn du die Übertragung beendest, kannst du sie löschen oder in höherer Auflösung hochladen. Wenn du ein Live-Video bearbeiten möchtest, musst du dafür das Video herunterladen, den Beitrag löschen, das Video bearbeiten und es dann wieder hochladen. Wenn du das tust, gehen jedoch alle Kommentare und Reaktionen aus dem ursprünglichen Live-Stream-Beitrag verloren.
Waren diese Informationen hilfreich?