Box-Integration auf Workplace einrichten

Die Box-Integration erleichtert das Teilen von Dateien aus Box direkt auf Workplace im Web oder auf Mobilgeräten. Außerdem wird eine authentifizierte Vorschau aktiviert, damit Benutzer mehr Informationen über eine Box-Datei erhalten, ohne dazu Workplace verlassen zu müssen. Du kannst einen Box-Ordner mit einer Workplace-Gruppe verknüpfen, damit Teams ganz einfach auf ihre Dateien zugreifen können und sehen, wer gerade woran arbeitet.
Hinweis: Du musst der Haupt-Administrator deines Box-Kontos sein, um die Box-Integration einzurichten.
Wenn du ein Workplace-Administrator bist, führe folgende Schritte am Computer aus:
  1. Rufe das Workplace-Integrationsverzeichnis auf.
  2. Suche nach Box.
  3. Klicke auf Zu Workplace hinzufügen.
  4. Klicke auf OK.
  5. Daraufhin wird ein Popup-Fenster geöffnet. Kopiere den API-Schlüssel von dieser Seite. Diesen musst du in der Admin-Konsole von Box eingeben.
  6. Rufe in einem neuen Fenster die Seite für eigene Apps in der Admin-Konsole von Box auf.
  7. Wähle unter Custom Applications den Button Authorize New App aus.
  8. Gib den API-Schlüssel ein, den du von Workplace kopiert hast, und wähle dann Next aus. Bestätige die Integration, indem du auf der nächsten Seite Authorize auswählst.
  9. Gehe zur Seite Account Info von Box und kopiere die Unternehmens-ID.
  10. Kehre zu Workplace zurück und gib die Unternehmens-ID in das Popup-Fenster zur Installation von Box ein.
  11. Klicke auf Installieren und das Fenster schließt sich. Danach ist die Box-Integration für alle Mitglieder deiner Community aktiviert.
Waren diese Informationen hilfreich?