Wie lade ich Workplace-Nutzerkonten ein?

Dieser Artikel betrifft nur Administratoren von Workplace Essential und Workplace Advanced.
Sobald du Workplace-Konten für deine Kollegen bereitgestellt hast, kannst du sie im nächsten Schritt einladen. Du kannst Nutzerkonten einladen, indem du alle einlädst, ausgewählte Personen einlädst oder eine Einzelperson einlädst.
Alle einladen
Wenn du diese Option verwendest, wirst du aufgefordert, die E-Mail anzupassen, mit der alle bisher noch nicht eingeladenen Mitglieder eingeladen werden. So lädst du alle ein:
  1. Klicke an deinem Computer oben links auf Workplace auf Administrationsbereich.
  2. Klicke auf Noch nicht gesendete Einladungen.
  3. Klicke auf Alle einladen.
  4. Klicke auf Senden.
Ausgewählte Personen einladen
Mit dieser Option kannst du eine bestimmte Personengruppe einladen. So lädst du eine bestimmte Personengruppe ein:
  1. Klicke an deinem Computer oben links auf Workplace auf Administrationsbereich.
  2. Klicke auf Noch nicht gesendete Einladungen.
  3. Klicke dann auf Wähle Personen aus, die du einladen möchtest.
  4. Du wirst in einer Pop-up-Meldung gebeten, eine Liste der Mitglieder, die du einladen möchtest, in einem der folgenden Formate hochzuladen: .csv, .xlsx, oder .xls. Wenn du eine Vorlage benötigst, kannst du sie über das Pop-up-Fenster herunterladen.
  5. Klicke auf Datei importieren, um die Datei herunterzuladen. Du wirst aufgefordert, die E-Mail anzupassen, mit der die Mitglieder eingeladen werden.
  6. Klicke auf Senden.
Eine Einzelperson einladen
Diese Option kannst du verwenden, um eine Einzelperson einzuladen oder einem Nutzer, der seine Einladung nicht erhalten hat, eine neue Einladung zu senden. So lädst du eine Einzelperson ein oder sendest eine Einladung erneut:
  1. Klicke an deinem Computer oben links auf Workplace auf Administrationsbereich.
  2. Klicke auf Personen.
  3. Suche den Nutzer in der Liste. Du kannst dazu das Suchfeld verwenden.
  4. Wähle neben dem Namen der Person, die du einladen möchtest, Einladen aus.
  5. In einem Pop-up-Fenster erhältst du die Möglichkeit, die Einladung zu personalisieren. Wenn du Text zu der E-Mail hinzufügst, erscheint eine Vorschau. Andernfalls verwendet Workplace den Standardinhalt.
  6. Klicke auf Senden.
Waren diese Informationen hilfreich?