Wie erstelle ich eine unternehmensübergreifende Gruppe auf Workplace?

Beim Erstellen einer neuen Gruppe wird dir die Option einer unternehmensübergreifenden Gruppe angezeigt.
Hinweis: Du kannst unternehmensübergreifende Gruppen über einen Browser auf deinem Mobilgerät erstellen.

Personen zu einer unternehmensübergreifenden Gruppe hinzufügen
Wenn du Mitglied einer unternehmensübergreifenden Gruppe bist, kannst du Arbeitskollegen zu der Gruppe auf dieselbe Art hinzufügen wie bei anderen Workplace-Gruppen.
Wenn du Personen aus anderen Unternehmen einladen möchtest, gib die mit ihrem Workplace-Konto verknüpfte E-Mail-Adresse ein. Administratoren von unternehmensübergreifenden Gruppen müssen standardmäßig alle neuen Mitglieder bestätigen, die zu der Gruppe eingeladen werden.
Wenn es sich bei der Gruppe um eine geschlossene unternehmensübergreifende Gruppe handelt, kannst du Personen einladen, indem du einen Einladungslink teilst. Einladungslinks findest de rechts auf der Gruppenseite, wenn du Workplace auf einem Computer aufrufst.
Hinweis Du erhältst keine Rechnung, wenn du jemanden zu einer unternehmensübergreifenden Gruppe einlädst, dessen Unternehmen Workplace noch nicht verwendet, da er/sie Workplace Advanced 30 Tage kostenlos testen kann.

Anzahl der Gruppenmitglieder
Die Anzahl an Unternehmen oder Personen, die Teil einer unternehmensübergreifenden Gruppe sein können, ist nicht begrenzt. Beachte, dass dieses Produkt für die Zusammenarbeit mittelgroßer Teams aus einer kleinen Anzahl von Unternehmen entwickelt wurde.
Waren diese Informationen hilfreich?